Hotel Aida

 

 

informieren


Kontakt

 

 

Kontakt>>

 

Über Ulcinj

 

 

History

 

ÜBER ULCINJ:
Ulcinj ist die südlichste Stadt Montenegros am Adriatischen Meer. Die Stadt weist eine Einwohnerzahl von ca. 25.000 auf, 6000ha werden landwirtschaftlich bebaut  und es gibt 88.000 Olivenbäume in traumhaften Hainen. Außerdem finden sich hier zahlreiche, wunderschöne Strände, einer davon von 15 km Länge. Hierbei handelt es sich um einen feinen Sandstrand, dem heilende Kräfte nachgesagt werden. Im Übrigen ist er auch der längste Sandstrand Europas. In Ulcinj findet man sogar natürlich vorkommendes Schwefelwasser im sogenannten „Frauenstrand“ („zenska plaza“), der lediglich Frauen vorbehalten ist, daher der Name.
In Ulicinj werden Sie auf eine wunderschöne und unberührte Natur treffen, mit den saubersten Küstenregionen der Welt, unendlich  erscheinende Sandstrände, zahlreiche Fichtenbäume und schließlich auch noch die berühmte, nudistische Insel „Ada“.
Es reicht nicht aus, Ulicnj nur auf Bildern zu sehen, sondern man muss diese außergewöhnliche Stadt und ihre Schönheit vielmehr erleben: endlose Sandstrände, ein traumhaft sauberes Meer, der Fluss „Bojana“, Seen, Berge und eine blühnde Vegetation...

Wenn Sie also das alles erleben wollen, besuchen Sie Ulcinj!
Und in Ulcinj befindet sich unser Hotel „Aida“.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


ÜBER UNS     |   ÜBER ULCINJ.   |      RESERVIERUNGEN      |       PREIS LISTE       |      GALERIE

 

2006-2013 © Copyright. All rights reserved.- Design By Creative Studio LASSO